Feb 21

EN-Version: revision delete!

Dieses Plugin entfernt automatisch alle alten Revisions von veröffentlichten Artikeln nach x Tagen. Zudem gibt es die Option das die letzte Revision eines Artikels nicht gelöscht wird.

Features

  • entfernt alle alten revisions, wenn der Artikel älter als x Tage ist (seit Version 0.1)
  • letzte revision wird optional nicht mitgelöscht (seit Version 0.1)
  • Revisions vom aktuell bearbeiteten Artikel werden nicht gelöscht (seit Version 0.1)

Versionen

Version 0.1 (aktuelle Version)

Installation

  1. Plugin downloaden
  2. zip-Datei entpacken
  3. den Ordner revision-delete in dein Pluginverzeichnis unter /wp-content/plugins kopieren
  4. Plugin aktivieren
  5. Plugin unter Einstellungen konfigurieren
  6. Plugin geniessen :)

Zum Schluß noch ein Screenshot zum Plugin revision delete!

Screenshot from Plugin revision delete!

written by Maik \\ tags: , ,

6 Responses to “WordPress Plugin: revision delete! – deutsch”

  1. Marc Says:

    Hi. Hast du denn mal Tests gefahren ob mehrere Einträge die Geschwindigkeit von WordPress messbar verlangsamen? Speicherplatz allein wäre für mich jetzt kein Grund dieses Plugin zu installieren.

    PS. soll keine Kritik sein ;-)

  2. Maik Says:

    @Marc konstruktive Kritik ist immer willkommen. :)
    Darüber hinaus hab ich nun auch einen kleinen Test gemacht bei einem Blog mit mehr als 2800 Beiträgen. Wo knapp 5000 Beiträge nur an revisions existiert haben. Vor der Installation des Plugins lag die Ladezeit zwischen 4,6 – 7 sec. bis die Seite komplett dargestellt wurde. Nach der Installation des Plugin lag die Ladezeit bei 3,5 – 5 sec. Ob das aber bei anderen auch so ist kann ich nicht sagen. Denn an dem Blog wo ich es getestet hatte wurde selbst noch viel rumgeschraubt. An der Tabellenstruktur sowie im Backend durch interne Plugins die niemals veröffentlicht werden :) . Und leider besitze ich kein anderes Blog wo mehrere tausend Beiträge schon veröffentlicht wurden. Denn bei einen Blog mit knapp 100 Beiträgen wird dieses Plugin selbst nicht viel bringen außer ne saubere DB :) .

    Aber vllt gibt es hier ja einen anderen Leser der ein Blog hat mit mehreren tausend Beiträgen.

  3. Christian Says:

    Also ich weiß echt nicht, ob ich mich zu doof anstelle, aber ich finde nirgendwo den Download-Link des Plugins.
    Unter Versionen ist keine Datei verlinkt und auch sonst finde ich keinen Hinweis auf einen Download.

    Ich bitte um Hilfe ;-)

  4. Maik Says:

    @Christian hab den Link auch entfernt da ich noch 1-2 Opimierungen einbauen wollte. Aber das Plugin wird es im laufe des Tages zum Download geben.

  5. Maik Says:

    @Christian hätte ich ja fast vergessen mitzuteilen Plugin steht zum DL wieder bereit.

  6. Stefan Says:

    Interessantes Plugin, denke das werde ich mir auch installieren.
    Frage mich nur warum diese Möglichkeit nicht auch schon standardmäßig in WP integriert ist, i.d.R. braucht man die Revisionen nach dem Veröffentlichen sowieso nicht mehr?